JAWOHL!

Spurs „Priorität“ nach Spence enthüllt

Tottenham Hotspur wird eher einen weiteren Verteidiger als einen neuen Stürmer verpflichten, da sie mehr Neuzugänge anstreben…

Was ist das Wort?

Das ist laut TalkSPORT-Transferexperte Alex Crook, der diese Woche eine interessante Behauptung bei GIVEMESPORT eingereicht hat, in der er enthüllte:

“Mir wurde gesagt, dass ein Innenverteidiger Priorität hat [than a number ten].

„Natürlich haben sie unterschrieben [Clement] Lenglet, aber ich denke, sie werden auch noch einen unterschreiben, weil sie gegen drei spielen werden, idealerweise mit [Djed] Spence und [Ivan] Perisic als Außenverteidiger.

Sollten Spurs diesen Sommer einen weiteren Innenverteidiger verpflichten?

JAWOHL!

NÖ!

NÖ!

Verteidigungstiefe

Die Spurs müssen sich noch auf einen Deal für den Rechtsverteidiger von Middlesbrough einigen, wobei die Gespräche voraussichtlich über die „Details“ eines Deals fortgesetzt werden, aber danach könnten die Nord-Londoner durchaus einen anderen Innenverteidiger ins Visier nehmen. .

Sie wurden in der Nebensaison mit vielen aufregenden Namen in Verbindung gebracht, darunter Antonio Contes ehemaliges Juwel von Inter Mailand, Alessandro Bastoni, und RB Leipzig-Star Josko Gvardiol. Beides dürfte sich als zu teuer erweisen, da ersterer auch beim Serie-A-Klub bleiben möchte.

Der Innenverteidiger von Villarreal, Pau Torres, wurde ebenfalls über einen Wechsel zu Hotspur Way diskutiert, während der Innenverteidiger von Sevilla, Jules Kounde, der neueste Name ist, der auftaucht.

Conte setzt hinten auf ein Drei-Mann-System, daher macht es durchaus Sinn, dass er mehr Verteidiger verpflichten will. Ob Clement Lenglet die erste Wahl ist, bleibt abzuwarten, aber er – oder Ben Davies – könnte neben Eric Dier und Cristian Romero auftreten. Danach gibt es nicht mehr viel Qualität bei Joe Rodon und Davinson Sanchez.

Jetzt, da die neue Premier League-Saison weniger als einen Monat entfernt ist, hoffen die Fans von Lilywhites, dass Sportdirektor Fabio Paratici Contes Kader weiter ergänzen kann, da er seine Mannschaft wettbewerbsfähig halten muss, indem er nationale und europäische Wettbewerbe in Einklang bringt.

Angesichts seiner Taktik und seines immensen Siegeswillens wird der Italiener sicherlich erfreut sein zu wissen, dass der Verein bereit ist, ihn mit Neuverpflichtungen in der Defensive zu unterstützen.

Nachdem Cook bereits fünf neue Spieler gewonnen hat, wird diese jüngste Behauptung von Cook sicherlich auch die Spurs-Gläubigen absolut begeistern, da sie dazu beitragen wird, dass Conte ein sehr glücklicher Mann bleibt, während sie ihnen helfen, in allen Wettbewerben zu kämpfen.

UND in anderen Nachrichten könnte Conte ein großes Problem mit Spurs lösen und ENIC Millionen mit dem 20-jährigen „Trainer-Traum“ sparen …

Leave a Comment

Your email address will not be published.