Das iPhone 13 Pro und 13 Pro max verwenden ein 77-mm-Teleobjektiv (3x das 26-mm-Hauptobjektiv).

Kuo: Nur das iPhone 15 Pro Max bekommt ein Periskop-Objektiv

Apple hatte vielleicht eines der ersten modernen Smartphones mit einem Teleobjektiv, aber es wird eines der letzten sein, das eine Kamera im Periskop-Stil verwendet. Analyst Ming-Chi Kuo klärte einige der Behauptungen über Apples erstes Periskop auf – es kommt nächstes Jahr, aber nur für das iPhone 15 Pro Max (mit anderen Worten, das kleinere iPhone 15 Pro bleibt beim klassischen Teleobjektiv).

Laut Kuo wird das Periskop eine 6-fache Vergrößerung und einen 1/3-Zoll-12-Megapixel-Sensor mit Sensor-Bias-Stabilisierung haben. Frühere Gerüchte haben eine 5-fache Steigerung behauptet, aber vielleicht muss die endgültige Zahl noch ermittelt werden (die iPhone 15-Serie ist über ein Jahr entfernt). Die 6-fache Vergrößerung ist doppelt so hoch wie beim iPhone 13 Pro Duo mit 3-fachen Linsen.

Es gibt einen Präzedenzfall dafür, dass das größte iPhone die beste Kamerahardware erhält, das neueste ist das iPhone 12 Pro Max, das das einzige mit einem 2,5-fachen Zoomobjektiv und das einzige mit einem größeren Sensor in der Hauptkamera war.


Das iPhone 13 Pro und 13 Pro max verwenden ein 77-mm-Teleobjektiv (3x das 26-mm-Hauptobjektiv).

Periskop-Module nehmen von Natur aus mehr Platz ein als ein normales Teleobjektiv, und das kleine iPhone Pro ist nicht allzu groß – es wird derzeit erwartet, dass es bei einem 6,1-Zoll-Display bleibt. Kein Android-Telefon in dieser Größenklasse (nicht, dass es viele gibt) hat ein Periskop, Hersteller neigen dazu, es für ihre besten und größten Telefone zu reservieren.

Kuo prognostiziert jedoch, dass Apple es zum Laufen bringen wird und beide iPhone 16 Pro-Modelle im Jahr 2024 ein Periskop haben werden. Das Unternehmen arbeitet an einem ungewöhnlichen Design mit zwei Prismen, wie es in Patentanmeldungen zu sehen ist.

Die iPhone 14-Serie kommt später in diesem Jahr. Pro-Modelle – und nur Pro-Modelle – werden voraussichtlich auf eine 48-MP-Hauptkamera aufgerüstet, während Vanilla-Modelle voraussichtlich auf 12 MP aufgerüstet werden. Auch die Frontkamera braucht ein Update (Autofokus).

Quelle

Leave a Comment

Your email address will not be published.