Cristiano Ronaldo reagiert auf monumentales Vertragsangebot, Manchester United zu verlassen

Cristiano Ronaldo reagiert auf monumentales Vertragsangebot, Manchester United zu verlassen

Berichten zufolge hat Cristiano Ronaldo geantwortet, nachdem ihm ein namenloses saudisches Team die Option gegeben hatte, Manchester United mit einem riesigen Vertrag zu verlassen.

Ronaldo erzielte in der vergangenen Saison 24 Tore für Manchester United, nachdem er für 12,9 Millionen Pfund nach Old Trafford zurückgekehrt war. Er rettete die Red Devils mehrfach in der Premier League und der Champions League.

Aber der Stürmer sagte Manchester United seines Wunsches, den Verein zu verlassen, um in den späteren Jahren seiner Karriere anderswo große Trophäen zu gewinnen.

United möchte Ronaldo eindeutig in Manchester behalten, da sie so abhängig von seinen Toren sind. Sein Vertrag läuft noch bis nächstes Jahr, also müssen sie ihn diesen Sommer nicht gehen lassen.

Nach CNN PortugalEin saudischer Klub gab Ronaldo die Chance zu gewinnen 210 Millionen Pfund für einen Zweijahresvertrag.

Das namenlose Team ist auch bereit, United 30 Millionen Pfund zu zahlen, um ihn zu verpflichten. Das könnte United zum Nachdenken anregen, da sie letztes Jahr weniger als die Hälfte für ihn bezahlt haben.

Ronaldo will den Wechsel jedoch nicht vollziehen. 90 Minuten sagen, dass er das Angebot der Seite abgelehnt hat.

Offensichtlich hat der portugiesische Nationalspieler nicht die Absicht, Europa in dieser Phase seiner Karriere zu verlassen. Ein solcher Schritt würde ihm keine Chance geben, seine Trophäe zu erweitern – zumindest für das bekannte Silberbesteck.

Cristiano Ronaldo will bei Man Utd bleiben

Die ausgeschriebenen Gehälter sind astronomisch. Aber Ronaldo hat in seiner Karriere bereits eine Menge Geld verdient und muss in den letzten Jahren seiner aktiven Zeit wahrscheinlich nicht Geld priorisieren.

Chelsea wurde als potenzielles Ziel für den Star angepriesen. Aber Berichte behaupten jetzt, dass Chelsea ihr Interesse beendet hat. Das bedeutet, dass ein Verbleib bei United wahrscheinlicher ist denn je.

Vielleicht sollte Ronaldo aus seinem Vertrag mit United aussteigen, um seine brillante Beziehung zu den Fans des Vereins aufrechtzuerhalten. Dann, sobald er nächstes Jahr ein Free Agent ist, kann er zu einem anderen europäischen Spitzenteam wechseln.

Sollte Manchester United Cristiano Ronaldo behalten?

Braucht Manchester United nächste Saison Cristiano Ronaldo?

United steht jetzt unter einem neuen Management und Erik ten Hag könnte sie in der nächsten Saison zum Ruhm führen, obwohl es sehr schwierig sein wird.

Daher muss Ronaldo möglicherweise nicht gehen, um seine Bilanz zu erweitern.

In der Zwischenzeit, Barcelona könnte drastische Maßnahmen ergreifen um sicherzustellen, dass Frenkie de Jong laut einem Bericht diesen Sommer zu United wechselt.

Leave a Comment

Your email address will not be published.